Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Empirische Studien zu Neuen Medien

Teilnahmeinformationen finden Sie im LSF unter: Empirisches Hauptseminar zu neuen Medien

Hauptseminar, 4 SWS


Administrative Hinweise:

Teilnahmevoraussetzungen: Der Besuch mindestens einer der genannten Veranstaltungen wird zum erfolgreichen Absolvieren des Seminars empfohlen:
  • Digital Media & Business  (Prof. Hess)
  • Electronic Commerce (Prof. Spann)
Kapazitätsbeschränkung: ja
Leistungsnachweis: Hausarbeit und Präsentation


Durchführung:

Prof. Dr. Thomas Hess (Durchführung)
Robert Rußell (Unterstützung)

Inhalte:

1. Zielsetzung

Im Rahmen des Seminars führen die Teilnehmer eigenständig empirische Untersuchungen zu wissenschaftlichen Fragestellungen aus den Forschungsbereichen des Lehrstuhls durch. Im ersten Seminarteil wird es eine 2-tägige Basisschulung zum empirischen Arbeiten geben. Im zweiten Seminarteil werden die Themen von den Teilnehmern in Gruppen von 3-4 Studenten bearbeitet. Die genauen Themenstellungen werden in der Einführungsveranstaltung bekannt gegeben werden.

2. Prüfungsleistung

Die Prüfungsleistung besteht aus einer schriftlichen Leistung in Form einer Hausarbeit und der Präsentation der Ergebnisse. Die Gesamtnote setzt sich zu 1/2 aus der Hausarbeit und zu 1/2 aus der Ergebnispräsentation zusammen. Mit der Teilnahme an der Kickoff-Veranstaltung sind Sie verbindlich zum Seminar angemeldet. Bitte beachten Sie, dass Sie zu allen Terminen anwesend sein müssen.

Es besteht eine Anmeldepflicht für alle Prüfungen über das LSF. Bitte berücksichtigen Sie die Datei zur Prüfungsanmeldung Studierende auf der Website des ISC: http://www.isc.uni-muenchen.de/index.html

3. Vorläufige Termine 

Die Teilnahme an allen fünf Veranstaltungen (Kick-Off, Basisschulungen zu empirischen Methoden Teil 1 & 2, Zwischen- und Abschlusspräsentation) ist verpflichtend! Voraussichtliche Terminplanung, bitte auf Änderungen achten!

Bei konkurrierenden Terminangaben zwischen dieser Website und dem LSF gelten die Anweisungen dieser Website.

Datum/ZeitBeschreibungOrt
Ende der Bewerbungsfrist
Benachrichtigung der Teilnehmer via E-Mail

23.10.2018

11:00-14:00 (s.t.)

Kick-Off-Veranstaltung: Inhaltliche Einführung, Grundsätze wiss. Arbeitens und Themenvergabe

Ludwigstr. 28, VG, 2. Stock, Raum 211b

29.10.2018

13:00-18:00 (s.t.)

Basisschulung zu empirischen Methoden (Teil 1)

Ludwigstr. 28, VG, IuK Raum, 2. Stock, Raum 207

30.10.2018

08:30-13:00 (s.t.)
Basisschulung zu empirischen Methoden (Teil 2)

Ludwigstr. 28, VG, IuK Raum, 2. Stock, Raum 207

14.12.2018

14:00-18:00 (s.t.)

Zwischenpräsentationen

Ludwigstr. 28, VG, 2. Stock, Raum 211b

25.01.2019

10:00-17:00 (s.t.)

Abschlusspräsentationen (und Koreferat)

Ludwigstr. 28, VG, 3. Stock, Raum 305

08.02.2019

Bis 12:00

Finale Abgabe der Seminararbeit Abgabe der gedruckten Arbeiten im Sekretariat und per E-Mail an den jeweiligen Betreuer

4. Kontakt

Bei zum Seminar spezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an Robert Rußell.

Anmeldeverfahren:

Die Anmeldung zu Seminaren, die zur Übernahme einer Bachelorarbeit berechtigen, erfolgt über das LSF-Portal. Aktuellste Informationen zur Seminarplatzvergabe finden Sie hier: Link.

Anmeldung

  • Anmeldezeitraum für die Hauptseminare im Wintersemester 2018/2019: TBA.Monat – TBA.Monat.
    • Innerhalb der Anmeldefrist ist der konkrete Zeitpunkt der Anmeldung für die Platzzuteilung zu einem bestimmten Seminar nicht relevant.
    • Sie können während des Anmeldezeitraums Ihre Anmeldung in LSF wieder zurückziehen.
  • Pfad zur Anmeldung in LSF: Vorlesungsverzeichnis -> Fakultät für Betriebswirtschaft -> Bachelor Betriebswirtschaft PO 2008 -> Markt- und finanzorientierte Betriebswirtschaftslehre -> Anmeldung Seminare WiSe 2018/2019 -> belegen/abmelden
  • Bitte geben Sie bei der Anmeldung mindestens 3 Präferenzen (höchste Priorität = 1, zweithöchste = 2, dritthöchste = 3) an. Nur dann wird Ihre Anmeldung bei der Zuteilung berücksichtigt!
    • Beachten Sie bitte bei der Abgabe Ihrer Präferenzen DRINGEND die empfohlenen Voraussetzungen für die Teilnahme am jeweiligen Seminar. Diese sind in aller Regel für das Bestehen des Seminars unentbehrlich.
    • Vergewissern Sie sich bitte außerdem, dass Sie an den Pflichtterminen der Seminare anwesend sein können, da Sie sonst einen Ihnen zugeteilten Platz möglicherweise nicht antreten können.
  • Mit Datum vom TBA. Monat 2018 (nach Ablauf der Tauschbörse) ist die Anmeldung verbindlich. Bei Nichtantritt wird das Seminar, dem Sie zugeteilt wurden, mit einer 5.0 bewertet.

Zuteilung

  • Sie werden voraussichtlich Mitte Juli per Email über die Zuteilung informiert.
  • Jeder Studierende bekommt max. einen Platz zugeteilt. Falls Sie einen zweiten Hauptseminarplatz antreten möchten, können Sie hierfür an der Restplatzvergabe teilnehmen (siehe unten).
  • Wie wird zugeteilt?
    Um sicherzustellen, dass jeder Studierende im Laufe seines Studiums einen Hauptseminarplatz und somit die Berechtigung zur Übernahme einer Bachelorarbeit erhält, ist das erste Zuteilungskriterium die Semesteranzahl*. Studierende in höheren Semestern, die die Zulassungsvoraussetzungen zur Bachelorarbeit bisher noch nicht erfüllen, bekommen vorrangig einen Platz zugeteilt. Als zweites Zuteilungskriterium werden die Seminarpräferenzenherangezogen. Bei Studierenden, die ein Hauptseminar wie vorgesehen im 5. bzw. 6. Semester absolvieren möchten, werden die Präferenzen stärker berücksichtigt.

    * Wenn Studierende im < 4. Semester (evtl. durch Fachwechsel) schon eine dem 5. Semester äquivalente ECTS-Anzahl aufweisen, werden sie durch einen entsprechenden Nachweis (per Email an hauptseminare@bwl.lmu.de) wie Studierende im 5./6. Semester behandelt.

Tauschbörse

Im direkten Anschluss an die Zuteilung räumen wir Ihnen im Rahmen einer Tauschbörse die Möglichkeit ein, Plätze untereinander zu tauschen. Die Modalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Restplatzvergabe

Restplätze werden im Anschluss an die Tauschbörse nach dem „First-come-first-served“-Verfahren vergeben. Der Zeitraum für die Restplatzvergabe liegt zwischen dem TBA. – TBA. Monat 2018.

Studierende, die sich im Zuge der Restplatzvergabe um einen zweiten Hauptseminarplatz bewerben sowie Studierende, die sich nicht im regulären Anmeldezeitraum über das LSF-Portal angemeldet haben (TBA. Monat – TBA. Monat 2018), werden hier nachrangig zugeteilt.

Hier gelangen Sie zur Restplatzvergabe. Diese wird am TBA. Monat um 18:00 Uhr freigeschaltet.

 


Servicebereich

Social Media

Werden Sie Fan auf Facebook:
  • Die neuesten Updates!
  • Keine Termine verpassen!
  • News & Ausschreibungen!
Find us on Facebook